Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

»infothek« - Newsletter 2/2022

Newsletter »infothek«

Um Sie noch gezielter und aktueller über wichtige Themen zu informieren, erhalten Sie unsere aktuelle »Infothek« als Newsletter.

Cyberangriff auf die ekz

Laut Auskunft der ekz waren die Firmenserver vor kurzem Ziel eines Cyberangriffs. Als Folge der offenbar massiven Attacke sind bestimmte Systeme noch nicht wieder erreichbar. Darunter fallen die „Medienwelten“ und der Shop „Ausstattung“. Auch der „Cover-Server“ ist betroffen, darum können vorübergehend keine Mediencover vom Server der ekz in den BVS eOPAC eingebunden werden. Derzeit arbeitet die ekz mit Hochdruck daran, die entstandenen Schäden zu identifizieren und zu beheben. Auch kann derzeit leider keine Ware ausgeliefert werden.

Bestellungen von Medien

Die ekz ist aber weiterhin per E-Mail und Telefon erreichbar.

Sie können Bestellungen per E-Mail (vertrieb(at)ekz.de), Fax (07121 144-280) oder per Telefon (07121 144-0) bei der ekz einreichen. Derzeit können diese aber noch nicht abschließend bearbeitet werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner*in der ekz.

Auf der Startseite www.ekz.de wird laufend über den Stand der Wieder-Instandsetzung informiert.

Hinweis in eigener Sache - Medienzuschüsse:

Von daher verzögern sich im Moment leider auch die Bereitstellung und die Abwicklung unserer Medien-Zuschüsse. Wir bitten um etwas Geduld.

Wir hoffen, dass die ekz baldmöglichst wieder wie gewohnt erreichbar ist.

Möbelbörse

Kostenlose Büchereimöbel in Saarbrücken abzugeben.

In Saarbrücken sind aus unserer ehemaligen Ergänzungsbücherei noch einzelne Büchereimöbel kostenlos abzugeben. Auf unserer Internetseite: www.buechereiarbeit-im-bistum-trier.de/moebelboerse/ können Sie sich die abzugebenden Möbel anschauen. Da in Kürze dort räumliche Umbaumaßnahmen beginnen, bitten wir bei Interesse sich baldmöglichst über: buechereiarbeit(at)bistum-trier.de zu melden.

Da wir immer wieder einmal von Büchereimitarbeitern angesprochen werden, die Büchereimöbel suchen oder abzugeben haben, möchten wir Ihnen anbieten, in unserer Möbelbörse entsprechende Hinweise geben zu können und den Kontakt untereinander herzustellen. Dazu benötigen wir ein entsprechendes Foto der abzugebenden Möbel, die Maße und den Hinweis, unter welchen Konditionen die Möbel abgegeben werden: Kosten, Abholmöglichkeit und Kontaktadresse etc. Dabei sollte es sich ausschließlich um bibliotheks-geeignete Möbel in gutem Zustand handeln. Bitte senden Sie eine entsprechende Information an: buechereiarbeit(at)bistum-trier.de

Tablets in der Medienerziehung

Die Broschüre bündelt eine Vielzahl unterschiedlicher Ideen für die medienpädagogische Arbeit an Fachschulen für Sozialwesen und somit letztlich für die tägliche Arbeit in der Kita. Gleichzeitig dient sie als Inspirationsquelle und konkrete Handreichung für alle, die entsprechende Methoden in der eigenen Arbeit umsetzen möchten.

Zum Beispiel auch für Öffentliche Bibliotheken, die eng mit Kitas vor Ort kooperieren und in diesem Rahmen entsprechende medienpädagogische Angebote machen wollen.

Näheres zur kostenlosen Broschüre finden Sie unter der folgenden Adresse: medienundbildung.com/

Ukraine-Krise

Der Krieg Russlands in der Ukraine schockiert uns alle und verursacht viel Leid. Kinder, die die Situation am wenigsten verstehen können, sind oft besonders betroffen. Kinderbücher können Geflüchteten Hilfe leisten, durch Anschauen, durch Vorlesen in der eigenen Sprache.

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von Medien und Materialhinweisen verschiedener Institutionen zum Thema Ukraine, die wir Ihnen in einer Auswahl auf unserer Internetseite unter der Adresse zusammengestellt haben.

Eine Einführung speziell für KÖB – Online-Präsentation

Willkommen in den »Medienwelten« - einfach einkaufen bei der ekz

Das Online-Seminar zeigt Ihnen erste Schritte und allgemeine Tipps und Tricks rund um Recherche und Bestellung in den ekz »Medienwelten«. Es richtet sich vorrangig an Mitarbeiter/innen Katholisch öffentlicher Büchereien, die die Plattform bisher noch nicht intensiv genutzt haben.

Nähere Informationen und die Möglichkeit sich kostenfrei anzumelden, finden Sie auf der Startseite von Medienwelten: https://medienwelten.ekz.de/

Termin: 5. Juli 2022
Zeit: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

15. bis 17. Juli 2022 Speyer

Kleine Veranstaltungen – große Wirkung

Fortbildungsveranstaltung der Landesarbeitsgemeinschaft »Kirchliche Büchereiarbeit Rheinland-Pfalz« 2022

Manchmal ist weniger mehr! Das gilt tatsächlich auch für KÖB-Veranstaltungen – insbesondere unter den erschwerten Bedingungen der letzten zwei Jahre.

Bei unserer diesjährigen LAG-Tagung stellen wir Ihnen ein Konzept für die Veranstaltungsplanung vor und zeigen, wie man für und mit den Aktionen gleichzeitig gute Öffentlichkeitsarbeit leisten kann.

Wir laden Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ganz herzlich zu diesem Wochenende ein.

Die Teilnahme an dieser Fortbildung ist nur für KÖB in Rheinland-Pfalz möglich, da sie vom Land RLP bezuschusst wird. Wir weisen darauf hin, dass jeder Fachstelle nur ein begrenztes Kontingent an Teilnehmerplätzen zur Verfügung steht.

Die Teilnahme für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unserem Bistum ist – bis auf die Fahrtkosten - kostenlos (inkl. Übernachtung und Verpflegung im Tagungshaus).

Termin: 15. – 17.Juli 2022
Ort: Priesterseminar St. German, Speyer
Anmeldeschluss: 10. Juni 2022

Weitere Informationen zum Tagungsablauf, Wegbeschreibung und Anmeldung finden Sie hier...

Eine Anmeldebestätigung wird Ihnen vor der Veranstaltung rechtzeitig zugeschickt.

3. bis 10. Oktober 2022

Pilgerreise zu Karl Borromäus

Anlässlich seines 175jährigen Jubiläums veranstaltet der Borromäusverein im Oktober vom 03. - 10.10.2022 eine Pilgerfahrt zu den Stätten, an denen Karl Borromäus gelebt und gewirkt hat: zum Lago Maggiore und nach Mailand.

Weitere Informationen sowie den Flyer zur Reise finden Sie hier: www.borromaeusverein.de/borromaeusverein/pilgerreise

Weiteres: